Senden hat offenbar funktioniert, aber es wird noch ein Bestätigungsmail verschickt, sobald die Änderungen angekommen sind.
Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte den Inhalt in Word (o.Ä.) kopieren und per Mail schicken.

Postkarte (43-7338)

Hochverehrter Herr,

Xrein gar nichts kann ich Ihnen dies Mal bieten, habe mich auch (so weit ich mich erinnere) noch nicht über die fragliche Wortgruppe geäußert. – Die Herleitung des portug. estrovinhar (sprich estruvinhar) estorvinhar (= esturv.) von turb scheint mir jedenfalls besser als die von *ext(r)onare. Die älteste belegbare Form ist estrovinhar Canc. Res I 476 - zu dessen Zeiten für turb überhaupt die Form trov die üblichste war. Heutzutage lebt im Volksmund nur das an tremere angelehnte estremunhar1 für estruminhar. Beisp. für m > v u. m > b bei Cirnu ss 129. – Von den übrigen Worten gehört höchstens estroina zu turb, falls es für estro(v)in(h)a steht — was nicht unmöglich ist. Über Ursprung u. Entstehungszeit dieser modernen, alleinstehenden u. fast reimlosen Bildung habe ich nichts gefunden – Estroinar u. estroinice sind ganz junge Abl. – Die ältere Bedeutung von estrovinhado = inconsiderado temerario doidevanas (der heute für plebejisch gilt: Candido de Figueiredo) legt Zusammenhang nahe. – Estroi-tudo ist offenbar der imp. estroe (alt estrue bei Camões, Lus I 90) von estruir das neben destruir noch vorkommt. – Estrugir, das alle möglichen Geräusche bezeichnet, hängt doch wohl durch *strudeo mit strideo zusammen? — Das ist meine ganze Weisheit, die Ihnen nicht einmal als Scherflein der Witwe genehm sein kann. – E. S. Dodgson bittet mich Ihnen zu sagen … doch ich kopiere lieber seine Worte je vous engage de lui dire que j’ai appriebihotz chimiko handi batekin haren amaren heriotzaren berria.Il n’aura pas oublié que c’etait sur l’enveloppe d’une carte de sa mère laquelle on m’avait offerte quand j’ai demandé son adresse à la Poste Restante dans Munich en 1890 que je lui ai signalé ma présence – et mon adresse dans cette ville agréable. R.IP. otoy Gotatarrén artean bake – tegian ona. Er scheint sich den Verlust Ihrer Freundschaft zu Herzen genommen zu haben, der sonderbare Heilige!2 — Verzeihen Sie, falls Ihnen die Erinnerung unliebsam ist. — Hoffentlich geht es Ihnen besser?

Mit herzlichem Gruß in Hochachtung u. Bewunderung C. M. de V.


[1] Über das zweite e des Worts setzt CMdV einen Buchstaben a.

[2] Schuchardt hatte den Kontakt zu Dodgson abgebrochen.