Senden hat offenbar funktioniert, aber es wird noch ein Bestätigungsmail verschickt, sobald die Änderungen angekommen sind.
Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte den Inhalt in Word (o.Ä.) kopieren und per Mail schicken.

Postkarte (008-05)

S. g. H.

Ich schreibe sofort nach Ankunft Ihrer liebenswürdigen Postkarte damit ich Sie noch in Basel treffe. In der Zeit vom 15 Aug. - 15 Sept. werde ich leider nicht in Graz sein; ich kann auch noch nicht sagen, wo ich mich dann befinden werde, vielleicht in meiner Heimath Thüringen, vielleicht in Tyrol. Ich würde mich sehr gefreut haben Ihre Bekanntschaft zu machen. - Während ich von der “Euskara” alle Nummern sonst erhalten habe, und zwar in doppelten Exemplaren, fehlt mir gerade Nummer 7. Was die “baskische Begrüssung“ Köhlers anlangt, so beruht sie auf einem Missverständniss; ich habe als Variante zum mittelalterlichen “Testamentum asini” einige Verse aus einem zu Sare wohl bekannten und auch gewiss Ihnen nicht fremden Gedicht Zalduby’s abgedruckt. - Bitte lassen Sie doch wieder von sich hören; vielleicht können wir uns doch irgendwo treffen.

In grösster Eile Ihr ganz erg. HS.