Senden hat offenbar funktioniert, aber es wird noch ein Bestätigungsmail verschickt, sobald die Änderungen angekommen sind.
Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte den Inhalt in Word (o.Ä.) kopieren und per Mail schicken.

Postkarte (29-7330)

Vizella 26 Juni 1892

Hochverehrter Herr,

meine Schwester schickte mir aus Berlin das für mich bestimmte Exemplar des Separatabdruckes aus dem Literaturblatt – in dem Sie mein Schriftchen über den port. Infinitiv besprechen, anerkennend und doch abweisend. Zunächst sage ich Ihnen nur aufrichtigen Dank – den ich wiederholen werde, sobald ich wieder frei atme: augenblicklich, u. seit meiner Heimkehr in dies schöne unglaubliche Land, bin ich nichts als die Pflegerin meines schwer kranken Mannes, den allgemeines und persönliches Leid ― zu lebendiges u. tiefes Teilnehmen am Geschick der patria u. zu angestrengtes Arbeiten, um Seelen- u. Gemütsruhe gebracht haben. Zum Glück hat unser Aufenthalt an diesem Kurorte schon vorzügliche Wirkung gehabt – so daß ich auf schnelle Heilung und Rückkehr zu meiner Arbeit in unser Haus hoffen darf. – Dann werde ich Ihnen ausführlich antworten. Daß ich den Sardinischen conj. imp. übersehen, ärgert mich seit Januar. Noch manches Andere suchte u. fand ich seitdem. –

Mit Gruß u. Dank hochachtungsvollst C. M. de V.