Senden hat offenbar funktioniert, aber es wird noch ein Bestätigungsmail verschickt, sobald die Änderungen angekommen sind.
Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte den Inhalt in Word (o.Ä.) kopieren und per Mail schicken.

Postkarte (17-07053)

Graz 16/5 04

Hochverehrter Herr Hofrath!

Über facere scheint es sich zu lichten. Ich nehme an, es bedeutete „auf dem Rücken tragen“.

Facilis „erträglich“, officium „*Bürde“ usw. Bitte sehen Sie sich diese Reihe an: δέμω, δόμος, ομάω, zähmen, ziemen, zunft! Auch nicht schlecht ist: geld, gelten, Gilde. Meine dritte Arbeit Wörter & Sachen III wird wieder ziemlich umfangreich werden.[1] Ich bin also doch nicht bloß V u.V.[2] u. [Zeichnung von einem Haus]! Auf die Ausdrücke Zunft und Gilde hat mich Dr. Petritsch[3] gesetzt. Die Zusammenhänge sind schon bekannt, es lassen sich die Reihen aber auch sachlich entwickeln. Gute Fahrt! In Verehrung Ihr Rud Meringer



[1] Meringer, Rudolf . 1905/6. 'Wörter und Sachen III', Indogermanische Forschungen 18, 204-296.

[2] Vermutlicher Bezug auf Meringer, Rudolf / Mayer, Karl. 1895. Versprechen und Verlesen. Eine psychologisch-linguistische Studie. Stuttgart: Göschen’sche Verlagshandlung und Meringers Hausforschungen.

[3] Vielleicht Leo Petritsch, Grazer Ökonom.