Senden hat offenbar funktioniert, aber es wird noch ein Bestätigungsmail verschickt, sobald die Änderungen angekommen sind.
Es hat etwas nicht funktioniert. Bitte den Inhalt in Word (o.Ä.) kopieren und per Mail schicken.

Postkarte (53-7346)

Hochverehrter Herr

— mein Púcaro-Artikel ist (leider) noch nicht gedruckt – u. da ich mich soeben zur Reise nach Deutschland rüste (unser Einziger heiratet im Sept. in Berlin)1, so wird es wohl Winter werden ehe Morel-Fatio ihn ans Licht bringt. Mit Vergnügen werde ich Ihnen ein Ex. senden. – Was denken Sie über Guarvaya? (Zschr. XXVIII 385-434)2 – ich meine naturlich das Wort. – Leite de V. hat jetzt die ganze Zeitschrift fur die Bibl. Nac. angeschafft. Auf mein Drängen hin, so gern ich ihm auch mein Ex. stets zur Verfügung gestellt habe. Vom Canc. da Aj. erscheinen jetzt endlich 2 Bände. Der dritte über Sprache u. Metrik folgt später.3 Zunächst muß ich ruhen. –

Mit bestem Gruße
in Hochachtung u. Bewunderung
Carolina MdeV

Porto 10/VIII 04.


[1] Der Sohn Carolines, Carlos Michaëlis de Vasconcellos, heiratet im Oktober 1904 Anna Lina Minna Gertrud Lautensach, in der Familie genannt Lotte.

[2] CMdV (1904b).

[3] Der dritte Band ist nicht mehr erschienen.